Kooperationspartner

Kooperation auf allen Ebenen

Auch bei gesundheitlichen Komplikationen, der Abklärung von Begleiterkrankungen und notwendigen Laboruntersuchungen kooperieren wir mit der Universitätsmedizin Göttingen.

Des Weiteren besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Orthopädischen Klinik Hessisch-Lichtenau, dem Kooperativen Rheumazentrum Göttingen und dem Kompetenzzentrum für Organtransplantation Südniedersachsen.

Patienten der nephrologischen Rehabilitation erhalten ihre Dialyse in der Uni-Klinik Göttingen und bei niedergelassenen Ärzten der Region.

Darüber hinaus arbeitet unsere Klinik mit den nahe gelegenen Krankenhäusern in Eschwege und Witzenhausen zusammen.

Unsere Klinik legt Wert auf die integrierte Versorgung der Patienten mit dem Ziel einer abgestimmten und optimierten Behandlungskette „vom Akutkrankenhaus über die Rehaklinik bis zur Nachsorge“. Zu diesem Zweck wurden Verträge mit Akutkliniken und Kostenträgern abgeschlossen.