Ambulante Badekur

 

Bad Sooden-Allendorf blickt auf eine über 130 jährige Kurtradition zurück. Ambulante Vorsorgekuren (offene Badekuren) sind ein wesentlicher Bestandteil des Gesamtkurkonzepts unserer Kurstadt.

Die Balzerborn Kliniken bieten, neben der Behandlung orthopädischer und rheumatologischer Behandlungen, auch die Möglichkeit der Durchführung ambulanter Badekuren. Der Vorteil unserer Einrichtungen besteht darin, dass Unterbringung, Verpflegung und die Therapieanwendungen im Haus selbst erfolgen können.

Den Weg zu uns und wichtige Hinweise zu uns haben wir nachfolgend skizziert.

Eine ambulante Badekur oder auch "offene Badekur" bzw. Vorsorgekur (Vorsorgeleistung in anerkannten Kurorten) dauert in der Regel drei Wochen. Sie und Ihr Hausarzt wählen Bad Sooden-Allendorf als Kurort und die Balzerborn Kliniken als Ihr Kurzentrum aus.

Der Weg zur Kur

Ihr Hausarzt bescheinigt die medizinische Notwendigkeit der "ambulanten Vorsorgeleistung" und leitet den Kurantrag an Ihre Krankenkasse zur Überprüfung weiter. Nach Genehmigung erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse eine Kostenübernahmebescheinigung in Form eines Badearzt- oder Kurarztscheins. Vereinbaren Sie mit uns unter 05652 / 5876 2000 einen Termin für Ihren Aufenthalt in unserer Reha-Klinik.

Therapeutische Anwendungen vor Ort

Reisen Sie in den Balzerborn Kliniken in Bad Sooden-Allendorf an. Gern stimmen wir mit Ihnen einen Termin mit den Badeärzten vor Ort ab. Dieser verordnet nach entsprechender Untersuchung die benötigten therapeutischen Anwendungen, die Sie dann direkt in der Therapieabteilung unseres Hauses erhalten.

Kosten der ambulanten Badekur

Bad Sooden-Allendorf ist aufgrund seiner Sole als Kurort staatlich anerkannt. Die Krankenkasse übernimmt daher bei dieser Kurform die Arztkosten zu 100% und für die therapeutischen Kurmittel (Therapieanwendungen) 90%. Somit muss für die Therapien lediglich der übliche Eigenanteil gezahlt werden. Die meisten Krankenkassen gewähren Ihnen überdies einen Zuschuss für Fahrt, Unterkunft, Verpflegung und Kurtaxe von täglich Euro 13,--. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihre zuständige Krankenkasse.

 

Behandlungsschwerpunkte unserer Kliniken u. a.

  • Erkrankungen und Verletzungsfolgen des Skeletts, der Muskeln und des Bindegewebes (auch Skoliosen und Amputationen),
  • Nachbehandlung nach Gelenkersatz
  • Bluthochdruck
  • Durchblutungsstörungen
  • Funktionelle Herz-Kreislauferkrankungen
  • Atemwegerkrankungen
  • Chronische Bronchitis
  • chronische Nasennebenhöhleninfekte
  • Übergewicht
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Diabetes mellitus
  • Gicht
  • Entsprechende Bewegungstherapie und richtige Ernährung bei  Knochendichteverlust (Osteoporose)
  • Rheumatologische Erkrankungen und alle entzündlichen Gelenkerkrankungen, u.a. chronische Polyarthritis und Morbus 

          Bechterew

 

In den Balzerborn-Kliniken bieten wir Ihnen eine ernährungs-physiologisch abgestimmte Verpflegung mit den erforderlichen Kostformen an.

Im Sinne einer ganzheitlichen Behandlung werden folgende kurbegleitende Maßnahmen angeboten:

  • indikationsbezogene  Arztvorträge
  • psychologische Vorträge
  • Ernährungsvorträge und
  • Entspannungsvorträge

Für Dialysepatienten steht in Eschwege zudem ein örtliches Dialysezentrum zur Verfügung.

 

Leistungen und Tarife

in den Preisen enthalten sind:

  • 21 Übernachtungen im Zimmer inklusive Verpflegung nach Wahl
  • Vermittlung des Badearzttermins
  • Kostenfreier Parkplatz
  • Kostenlose Bereitstellung eines Fernsehgerätes
  • Sonderkostformen  wie  Reduktionskost,  cholesterinarme,  purinarme  und  vegetarische Kost, Diabetesdiät,
  • Sonderkostformen für Dialysepatienten, lactose- und glutenfreie Kosten
  • Gesundheitsseminare, Ernährungsberatung und Arztvorträge
  • kostenfreie Nutzung des Hallenbades außerhalb der Therapiezeiten
  • Organisation von Busausflügen, Wanderungen & kulturellen Veranstaltungen (teilweise gegen Gebühr)

Neben der medizinischen Betreuung bieten wir eine ernährungsphysiologisch abgestimmte Verpflegung mit den erforderlichen Kostformen an.

 

Einzelzimmer (Standardzimmer)

Verpflegung         Preis pro Person im Einzelzimmer

Frühstück              1.050,00 €

Halbpension         1.228,50 €

Vollpension           1.365,00 €


Doppelzimmer (Standardzimmer)

Verpflegung         Preis pro Person im Doppelzimmer

Frühstück                 567,00 €

Halbpension           745,50 €

Vollpension             882,00 €

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.